Plastikfasten – Die Herausforderung

Diverse Initiativen riefen zur traditionellen Fastenzeit zu einer etwas anderen Form von Verzicht auf. Auch unsere Carmen nahm sich vor, eine Woche lang ihren eigenen Kunststoffgebrauch im Alltag unter die Lupe zu nehmen, zu drosseln und ihre Eindrücke festzuhalten.

Unter dem Hashtag #Plastikfasten kann vor allem auf Twitter und Instagram nachgelesen und -geschaut werden, welche Alternativen zu Einwegverpacktem diverse Social Media User/innen empfehlen und wie knifflig es sein kann, mittendrin im (Berufs-)Alltag Gewohnheiten zu ändern.

Besonders erfreulich waren die Beteiligung an und Rückmeldungen nach unseren beiden Zerowaste-Workshops „Bienenwachstücher selber machen“ und „Einfach Zerowaste“ in St.Gallen. Gerne führen wir solche Workshops an weiteren Orten in der Ostschweiz durch und geben unsere Unterstützung und Erfahrungen auch an Jene weiter, die künftig selbst Workshops durchführen möchten!

Interessierte schreiben uns am besten einfach mal:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s